Hundebett: warum ein eigenes Bett für einen Hund so wichtig ist

Hundebett: warum ein eigenes bett für einen Hund so wichtig ist

Jedes Haustier muss seinen eigenen Schlafplatz haben. Ein Bett für einen Hund  ist wichtig  für das Wohlbefinden des Tieres in einem Haus oder einer Wohnung. Möbel wie Hundebetten tragen dazu bei  das Wohlbefinden sicherzustellen. Um den richtigen Liegeplatz auszuwählen, wird empfohlen, sich mit den grundlegenden Informationen zum Thema vertraut zu machen.

Wie wichtig ist ein eigenes Hundebett  für den Hund 

Viele Hundebesitzer lieben ihren Hund so sehr, das sie ihn mit ins Bett nehmen. Dieses verhalten wird nicht nur durch große liebe zum Hund hervorgerufen , sondern auch durch banale Faulheit: Der Hundehalter  Möchte den Hund nicht Antrainieren In sein Hundebett zu gehen.  Die Folgen einer solchen Behandlung sind oft bedauerlich.Schmutz vom Hund ist eine vorteilhafte Umgebung für die Ausbreitung  von Parasiten Daher sollte ein Hund vorher mit Hundeshampoo gewaschen werden. Wenn das Haustier noch im Bett des Herchens schläft, müssen sie nach jeden Spaziergang auf der Straße die Pfoten gründlich waschen und reinigen.

Um besser zu verstehen das ein Hund ein Hundebett Braucht Die folgenden Worte aufmerksam durchzulesen und zu verinnerlichen. Sie helfen zu verstehen, warum ein Hund seinen eigenen Liegeplatz braucht:

Besserer Schlaf des Herchens und Hundes. Wenn das Herchen und der Hund getrennt Schlafen ,verbessert dies die Schlafqualität für beide erheblich. Wenn das Haustier zusammen mit dem Herchen Schläft , findet es oft keinen platz für sich: Es dreht und wendet sich, was die Möglichkeit des Herrchens , einzuschlafen, stark beeinträchtigt. Dies schadet der Gesundheit des Tieres und des Herchens

Hygiene. Ohne Hund wird das Bett des Herchens viel Sauberer. Das Risiko von Parasiten, die der Hund bei Gasi gehen fangen könnte, ist erheblich reduziert.

Bequeme Hundebetten 

Ein bett für einen Hund kann in einer Tierhandlung oder online gekauft werden, Und besonders fürsorgliche Hundebesitzer können ihrem Hund das Bett selber bauen . Es kostet kein vermögen und auch nicht viel Zeit. Für Größe Hunderassen kann das bett so gebaut werden das es einem Menschlichen Schlafplatz ähnelt, für einen kleinen Hund ist es vorteilhaft das Hundebett wie eine Couch zu bauen . im Folgenden praktische Möglichkeiten  für Hunde Unterschiedlicher Größe.

Für große Rassen

Betten für große Rassen werden Hundebetten genant. Eine bequeme Möglichkeit zum Schlafen eine Haustieres

Holz bett mit Harten seiten. Das Design eines solchen Liegeplatzes ist eine solide Basis,die durch hohe kanten an den seiten begrenzt ist Sie sind notwendig für das Wohlbefinden des Hundes und eine visuelle Einschränkung des liegebereiches. Oft in rechteckiger vorm gebaut kann es mit Kissen ausgestattet werden. Die Hunde liebes es .

Es ist gut,wenn das Bett an allein vier seiten genügen Luft hat.Auf diese weiße können sie das auftreten von unangenehmen Gerüchen verhindern.

Für die kleinen Rassen 

Für Kleine Hunde ist es viel einfacher einen Schlafplatz zu wählen, da sie für sie kleine Hundekissen benutzen können. Mit Hunde Coschen haben sich die Herstellen um die kleinen Hunde Rassen gekümmert . Und bieten ihnen hiermit bequeme und gemütliche Nester.

Eine Couch aus weichem Matrial mit seiten eignet sich gut für kleine hunderassen wie Toy terrier, spitz und andere kleine hunde. Die Größe eines solchen Liegeplatzes beträgt 45×65 cm, daher können neben den Hund auch seine Spielzeuge hier Platz finden. Die seiten einer solchen Couch haben oft eine höhe von 15-20 cm dies hilft dem Hund sich wohl zu fühlen.

Eine Hundehütte mit Dach Wird oft für Katzen gekauft , aber auch Kleine Hunde haben nichts dagegen in diesen Bett zu schlafen.  Die Produkte sind aus Stoff gefertigt. Die Modelle sind bei 30 grad in der Waschmaschine Waschbar. Das bett für Hunde nach der art einer Hundehütte ist auch für Welpen geeignet: Die seiten Bestehen aus weichen, instabilen Materialien und sehen aus wie Kissen. der Durchmesser Der Durchmesser der graden Fläche betragt ca 55 cm, wodurch ein kleiner Hund gut Platz hat.

Wie Man einen Hund an ein Hundebett gewöhnt

Der beste weg, ein Hund an ein Hundebett zu gewöhnen , besteht darin, es von Kindheit an zu tun. Sobald der Welpe im Haus eingezogen ist, muss ihm regelmäßig sein Hundebett gezeigt werden. es lohnt sich auch versuche auf das bett des Herchens  zu kletter zu unterbinden.

Viele Junge Hundebesitzer, inbesondere junge Parre, lassen den Hund mit ist Bett. Diese Situation ändert sich dramatisch ,wenn ein Kind ins Haus kommt, Der Hund fängt an Neidisch zu sein, das er aus dem Bett geworfen wird. Deswegen ist es notwendig den Hund schon in jungen Jahren an seinen eigenen Schlafplatz zu gewöhnen.

Ein parr Tipps, die ihnen helfen,ihren Hund an das Hundebett zu gewöhnen

Jedes mal, wenn sich der Welpe zum schlafen in die ecke niederlegt, um zu schlafen, müssen sie ihn in sein Hundebett bringen.

Es ist nicht akzeptabel, ihre sachen auf dem Hundebett zu lagern, dieser platz sollte nur dem Hund gehören.

Um das lernen zu beschleunigen,können sie gelegentlich ein Leckerli auf das Hundebett legen

Zwingen sie den Hund nicht sich auf das Hundebett zu legen. Mit der Zeit wird er seinen Schlafplatz finden

Hundebett Reinigen. So wird’s gemacht

Je nach Material des Hundebettes muss das Hundebett gereinigt werden. Zum Beispiel wird die Plege von Kustoff Hundebetten einfacher: Waschen sie das Bett gründlich mit einer Bürste. Danach müssen sie das Hundebett gut Trocknen, Danach können  sie das Hundebett auf den platz zurückstellen

Eine allgemeine Empfehlung

Einmal im Monat sollte das Hundebett mit Speziellen Hygenesprays behandelt werden: Sie enthalten Bestandteile, die das auftreten von Parasiten und Bakterien verhindern

Die Nassreinigung sollte einmal pro Woche durchgeführt werden. Dazu werden Bürsten und Wasser Verwendet, Um den Kuscheligen Schlafplatz sorgfältig zu reinigen.

Verwenden sie beim Reinigen keine aggressiven Reiniger – dies kann beim Haustier eine allergische Reaktion Hervorrufen und es dauerhaft vom bett verschrecken

Sie können ein hochwertiges Hundebett in Zoologischen Geschäften oder Online Kaufen sowie direkt beim Händler bestellen . Bei der Auswahl eines Produktes wird empfohlen , wichtige Punkte zu beachten:

Größe: Für große und kleine Rassen werden Hundebtten in verschiedenen Größen verkauft. Sie müssen eines auswählen, auf der ihr Hund so liegen kann das es für ihm bequem ist

Disign: Das steh zur Auswahl

Material: Kunststoff oder Stoff

Hersteller: Auf dem Markt für Tierprodukte werden Hundebetten heute von Ferplast, Jusi, Triol, Fop und anderen Herstellern angeboten

Wenn sie möchten können sie jeden Raum des Hauses mit einem Hundebett ausstatten, so das der Hund immer in der nähe ist. Jedes zimmer hat seinen eigenen Platz. Die richte Pflege einen Hundebettes Verlängert seine Lebensdauer

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.